Angebote zu "Lilli" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Lillis Percussionschule, mit Audio-CD
16,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Trommeln, rasseln, scheppern: so macht Rhythmus Spaß! Die ersten musikalischen Erfahrungen machen Kinder, indem sie auf allen möglichen Gegenständen herumtrommeln. Lillis Percussionschule spricht dieses natürliche Rhythmusgefühl gezielt an und führt Kinder spielerisch und mit viel Spaß an Musik heran. Egal ob Trommel, Tambourin, Maracas, Triangel, Schellenstab, Shaker oder Klangstäbe, diese Schule ist für alle Percussion-Instrumente gleichermaßen geeignet. Lieder und Übungsteile, in denen die Kinder ihre Kreativität entwickeln können, wechseln sich ab und sind kindgerecht aufgebaut. Die Katze Lilli begleitet die kleinen Musiker und zeigt ganz genau, wie es geht. - Übungsstücke, die dem kindlichen Hören entsprechen und Spaß machen - Beliebte Kinderlieder zum Mitspielen auf CD - Kindgerechte Musiktheorie - Noten-Memory und Rhythmuskarten - Vierfarbig illustriert Lügenlied Zizipe Lirum, Larum, Löffelstiel Schnecke, Schnecke Heija Safari! Das Gemüsehasserlied Willibald das Warzenschwein Lucius der Leguan Lilli fährt nach China Hänschen klein Summ, summ, summ Fasching, Fassnacht, Karneval Heile heile Segen Alle meine Entchen Fuchs, du hast die Gans gestohlen Hänsel und Gretel Auf der Mauer, auf der Lauer Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald Sommerkanon Häschen in der Grube Grün sind alle meine Kleider Das Ritterturnier Sommerfest Piratenhochzeit Morgen kommt der Weihnachtsmann Jingle Bells Ihr Kinderlein kommet Barbara Hintermeier (Konzept, Musik) hat in München, Wien und Basel Blockflöte und Oboe studiert. Sie leitet seit über 25 Jahren mit großem Erfolg und viel Fantasie ihr eigenes Blockflötenstudio in München. Ihrem Schwung können sich selbst Vierjährige nicht entziehen.Birgit Baude (Grafik-Design, Text) lebt und arbeitet in München. Da sie selbst gerne Musik macht, hatte sie ganz besonderen Spaß an diesem Projekt. Wann macht man sonst schon die nähere Bekanntschaft von trommelnden Katzen, Warzenschweinen und Leguanen.

Anbieter: myToys
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Lillis Percussionschule, m. Audio-CD
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Trommeln, rasseln, scheppern: so macht Rhythmus Spaß!Die ersten musikalischen Erfahrungen machen Kinder, indem sie auf allen möglichen Gegenständen herumtrommeln. Lillis Percussionschule spricht dieses natürliche Rhythmusgefühl gezielt an und führt Kinder spielerisch und mit viel Spaß an Musik heran.Egal ob Trommel, Tambourin, Maracas, Triangel, Schellenstab, Shaker oder Klangstäbe, diese Schule ist für alle Percussion-Instrumente gleichermaßen geeignet. Lieder und Übungsteile, in denen die Kinder ihre Kreativität entwickeln können, wechseln sich ab und sind kindgerecht aufgebaut. Die Katze Lilli begleitet die kleinen Musiker und zeigt ganz genau, wie es geht.- Übungsstücke, die dem kindlichen Hören entsprechen und Spaß machen- Beliebte Kinderlieder zum Mitspielen auf CD- Kindgerechte Musiktheorie- Noten-Memory und Rhythmuskarten- Vierfarbig illustriert

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Lillis Percussionschule, m. Audio-CD
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Trommeln, rasseln, scheppern: so macht Rhythmus Spaß!Die ersten musikalischen Erfahrungen machen Kinder, indem sie auf allen möglichen Gegenständen herumtrommeln. Lillis Percussionschule spricht dieses natürliche Rhythmusgefühl gezielt an und führt Kinder spielerisch und mit viel Spaß an Musik heran.Egal ob Trommel, Tambourin, Maracas, Triangel, Schellenstab, Shaker oder Klangstäbe, diese Schule ist für alle Percussion-Instrumente gleichermaßen geeignet. Lieder und Übungsteile, in denen die Kinder ihre Kreativität entwickeln können, wechseln sich ab und sind kindgerecht aufgebaut. Die Katze Lilli begleitet die kleinen Musiker und zeigt ganz genau, wie es geht.- Übungsstücke, die dem kindlichen Hören entsprechen und Spaß machen- Beliebte Kinderlieder zum Mitspielen auf CD- Kindgerechte Musiktheorie- Noten-Memory und Rhythmuskarten- Vierfarbig illustriert

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Trommeln - Tanzen - Tönen
21,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie schon der Untertitel signalisiert, handelt es sich, zumindest was die Altersorientierung betrifft, um eine sehr universelle Sammlung. Von der Vorschule bis zum Seniorenheim lässt sich mit diesen Spielen - es sind durch Friedemanns Verweise auf zusätzliche Möglichkeiten in Wirklichkeit mehr als 33 Spielformen möglich -vergnüglich arbeiten. Die Universalität erstreckt sich aber auch auf die Einsatzgebiete dieser Spielanleitungen. Gleich, ob der Schwerpunkt Musikpädagogik oder Musiktherapie ist, ob eine Jugendgruppe einen Regentag damit verkürzt, ob Musiklehrer mit Schulklassen oder mit Kollegen spielen oder ob der aktuelle Trend, die Freizeit kreativer zu gestalten, in einer Familie Trommelei, Tänze und Töne laut werden lässt. Aus jedem der Spiele spürt man Lilli Friedemanns Liebe zur Musik und zu den Menschen sowie ihre reiche praktische Erfahrung.Inhalt: I TROMMELN 1. Namen rufen 2. Tummelei 3. Klangwörter raten 4. Regnende Wolke II TANZEN 1. Tanzerei mit kleinen Instrumenten 2. Lauferei um Bäume 3. Schritte klopfen 5. Elefanten und Marschierende 4. Paukenablösung (oder: .,Die 6. Mutter Pauke kreative Disco") 7. Rhythmus-Runde 5. Ikebana tanzen 8. Rundspiel mit Stäbchen 6. Partner finden 9. Gewitter 7. Musizieren zur Bewegung 10. Wie geht es Dir? 8. Musikanten und Akteure 9. Ostinato-Runde mit Tanzen II/ TÖNEN 1. Das Vogelnest 2. Aprilwetter 3. Dornröschen und die Feen 4. Glocken läuten 5. Glocke - Vogel-- Blume 6 . Klingende Blumen 7. Der kranke König 8. Mond und Sterne 9. Zweierspiele 10. Der Vogel 11. Bewegungsarten raten 12. Melodie-Erfinden

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Lillis Percussionschule, m. Audio-CD
16,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Trommeln, rasseln, scheppern: so macht Rhythmus Spaß!Die ersten musikalischen Erfahrungen machen Kinder, indem sie auf allen möglichen Gegenständen herumtrommeln. Lillis Percussionschule spricht dieses natürliche Rhythmusgefühl gezielt an und führt Kinder spielerisch und mit viel Spaß an Musik heran.Egal ob Trommel, Tambourin, Maracas, Triangel, Schellenstab, Shaker oder Klangstäbe, diese Schule ist für alle Percussion-Instrumente gleichermaßen geeignet. Lieder und Übungsteile, in denen die Kinder ihre Kreativität entwickeln können, wechseln sich ab und sind kindgerecht aufgebaut. Die Katze Lilli begleitet die kleinen Musiker und zeigt ganz genau, wie es geht.- Übungsstücke, die dem kindlichen Hören entsprechen und Spaß machen- Beliebte Kinderlieder zum Mitspielen auf CD- Kindgerechte Musiktheorie- Noten-Memory und Rhythmuskarten- Vierfarbig illustriert

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Trommeln. Tanzen. Tönen
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wie schon der Untertitel signalisiert, handelt es sich, zumindest was die Altersorientierung betrifft, um eine sehr universelle Sammlung. Von der Vorschule bis zum Seniorenheim lässt sich mit diesen Spielen - es sind durch Friedemanns Verweise auf zusätzliche Möglichkeiten in Wirklichkeit mehr als 33 Spielformen möglich -vergnüglich arbeiten. Die Universalität erstreckt sich aber auch auf die Einsatzgebiete dieser Spielanleitungen. Gleich, ob der Schwerpunkt Musikpädagogik oder Musiktherapie ist, ob eine Jugendgruppe einen Regentag damit verkürzt, ob Musiklehrer mit Schulklassen oder mit Kollegen spielen oder ob der aktuelle Trend, die Freizeit kreativer zu gestalten, in einer Familie Trommelei, Tänze und Töne laut werden lässt. Aus jedem der Spiele spürt man Lilli Friedemanns Liebe zur Musik und zu den Menschen sowie ihre reiche praktische Erfahrung. Inhalt: I TROMMELN 1. Namen rufen 2. Tummelei 3. Klangwörter raten 4. Regnende Wolke II TANZEN 1. Tanzerei mit kleinen Instrumenten 2. Lauferei um Bäume 3. Schritte klopfen 5. Elefanten und Marschierende 4. Paukenablösung (oder: .,Die 6. Mutter Pauke kreative Disco') 7. Rhythmus-Runde 5. Ikebana tanzen 8. Rundspiel mit Stäbchen 6. Partner finden 9. Gewitter 7. Musizieren zur Bewegung 10. Wie geht es Dir? 8. Musikanten und Akteure 9. Ostinato-Runde mit Tanzen II/ TÖNEN 1. Das Vogelnest 2. Aprilwetter 3. Dornröschen und die Feen 4. Glocken läuten 5. Glocke - Vogel-- Blume 6 . Klingende Blumen 7. Der kranke König 8. Mond und Sterne 9. Zweierspiele 10. Der Vogel 11. Bewegungsarten raten 12. Melodie-Erfinden

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Lillis Percussionschule mit CD
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Trommeln, rasseln, scheppern: so macht Rhythmus Spass! Die ersten musikalischen Erfahrungen machen Kinder, indem sie auf allen möglichen Gegenständen herumtrommeln. Lillis Percussionschule spricht dieses natürliche Rhythmusgefühl gezielt an und führt Kinder spielerisch und mit viel Spass an Musik heran. Egal ob Trommel, Tambourin, Maracas, Triangel, Schellenstab, Shaker oder Klangstäbe, diese Schule ist für alle Percussion-Instrumente gleichermassen geeignet. Lieder und Übungsteile, in denen die Kinder ihre Kreativität entwickeln können, wechseln sich ab und sind kindgerecht aufgebaut. Die Katze Lilli begleitet die kleinen Musiker und zeigt ganz genau, wie es geht. - Übungsstücke, die dem kindlichen Hören entsprechen und Spass machen - Beliebte Kinderlieder zum Mitspielen auf CD - Kindgerechte Musiktheorie - Noten-Memory und Rhythmuskarten - Vierfarbig illustriert

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Moro und Lilli, Die Gitarrenschule für Kinder, ...
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Neues Lehrwerk mit kindgerechtem Aufbau Das besondere Markenzeichen der neuen Gitarrenschule „Moro und Lilli“ von Gerhard Koch-Darkow ist die durchgehend kindgerechte Konzeption. Das beginnt mit dem grossem Notenbild, der übersichtlichen Darstellung des Lernstoffes und der Ausstattung mit vielen ansprechenden Illustrationen der Grafikerin Anja Rheims. Auch die Auswahl der Leitfiguren orientiert sich an der kindlichen Psyche. Kinder lieben Tiere und identifizieren sich leicht mit dem sympathischen Affen Moro, der - für das Gitarrenspiel entscheidend - mit Fingern ausgestattet ist. Seine Partnerin, die Giraffe Lilli, hat wiederum einen Körperbau, der an eine Gitarre erinnert. Kinder lernen gerne und um so besser, je mehr das Lernen spielerisch vor sich geht und über verschiedene Sinne erfolgt. Deshalb erforschen die Gitarrenschüler bei „Moro und Lilli“ zuerst ihr Instrument und dessen Klangmöglichkeiten ganz praktisch und vertonen eine kleine Klangeschichte, noch bevor sie die „klassische“ Sitzhaltung einnehmen. Deshalb wird jede neu zu erlernende Saite auf der Gitarre mit der Grafik eines Tieres verknüpft, deshalb dürfen die Gitarrenschüler die Gitarre zeichnen, Noten in die Schule eintragen, kleine Fragen und Rätsel beantworten, Aufgaben lösen oder mit den Notenlegekarten „Memory“ spielen und kleine Stücke „komponieren“. In kleinen Lernschritten und ausführlich behandelten Lektionen erhalten die Schüler eine solide gitarristische Ausbildung. Das intensive Erarbeiten des Daumenspiels beispielsweise festigt die Bewegungsabläufe, was wichtig ist, da die Feinmotorik bei Kindern noch nicht so stark entwickelt ist. Die langsame Progression ermöglicht andererseits auch den Gruppenunterricht von Schülern mit unterschiedlichen motorischen Fähigkeiten und Lerngeschwindigkeiten. Die musikalische Elementarlehre (Noten, Notenwerte und -namen, Violinschlüssel, Takt und Taktart, Akkorde, Akkordsymbole usw.) wird durch den Einsatz des Notenlegespiels und durch Aufgaben- und Rätselseiten spielerisch erlernt und vertieft. Und die kindliche Leistungsbereitschaft wird auf humorvolle Art gefördert: Über jedem Spielstück wachen drei Affengesichter, denen der Mund fehlt. Nach dem Vorspiel entscheidet der Lehrer, wie viele Münder der Schüler einzeichnen darf: Drei lachende Affen = sehr gut! – So wird der Schüler positiv verstärkt und gleichermassen sein Selbstbewusstsein entwickelt wie sein berechtigter Stolz auf die eigene Leistung. Flexibler Einsatz im Einzel- und Gruppenunterricht Die flexiblen Einsatzmöglichkeiten kennzeichnen einen weiteren Schwerpunkt des Lehrwerks „Moro und Lilli“. So können Kinder von 6–10 Jahren im Einzel- wie im Gruppenunterricht ihr Instrument anhand der Schule erlernen. Für den Gruppenunterricht eignen sich insbesondere die zweistimmigen Stücke, aber auch alle einstimmige Lieder können von einer zweiten Gruppe mit Akkorden begleitet werden. Ausserdem gibt es zu vielen Stücken eine Perkussionsstimme zum Klatschen, Trommeln, Klopfen etc. Gitarrenlehrer, die am Anfang des Unterrichts das Akkordspiel nicht einsetzen möchten, arbeiten zunächst nur mit dem Teil A (Das Melodiespiel). Wer schon frühzeitig das Akkordspiel einführen möchte, kann Teil B (Das Akkordspiel) parallel zum Melodiespiel verwenden. Da die Kinder einige Töne, aus denen sich die Akkorde zusammensetzen, noch gar nicht kennen, werden die Akkorde in Form von Griffen erlernt. Zu vielen Liedern ist in Stichnoten eine Lehrerbegleitung notiert, die der musikalischen Abwechslung dient, die aber natürlich auch durch eine Eigenkompositionen des Gitarrenlehrers ersetzt werden kann. Schliesslich ermöglicht die Begleit-CD, auf der die meisten Stücke kanalgetrennt und durchweg in sehr langsamem Tempo eingespielt sind, einen flexiblen Umgang mit dem Lehrwerk. Flexibel ist auch die Ausstattung. So kann das Lehrwerk wahlweise mit und ohne CD erworben werden, um auch denjenigen Schülern, den Kauf zu ermöglichen, deren Eltern grösseren finanziellen Belastungen ausgesetzt sind. Kindgerechter Aufbau, grosses Notenbild; langsame Progression; Melodie und Akkordspiel

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Trommeln. Tanzen. Tönen
22,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie schon der Untertitel signalisiert, handelt es sich, zumindest was die Altersorientierung betrifft, um eine sehr universelle Sammlung. Von der Vorschule bis zum Seniorenheim lässt sich mit diesen Spielen - es sind durch Friedemanns Verweise auf zusätzliche Möglichkeiten in Wirklichkeit mehr als 33 Spielformen möglich -vergnüglich arbeiten. Die Universalität erstreckt sich aber auch auf die Einsatzgebiete dieser Spielanleitungen. Gleich, ob der Schwerpunkt Musikpädagogik oder Musiktherapie ist, ob eine Jugendgruppe einen Regentag damit verkürzt, ob Musiklehrer mit Schulklassen oder mit Kollegen spielen oder ob der aktuelle Trend, die Freizeit kreativer zu gestalten, in einer Familie Trommelei, Tänze und Töne laut werden lässt. Aus jedem der Spiele spürt man Lilli Friedemanns Liebe zur Musik und zu den Menschen sowie ihre reiche praktische Erfahrung. Inhalt: I TROMMELN 1. Namen rufen 2. Tummelei 3. Klangwörter raten 4. Regnende Wolke II TANZEN 1. Tanzerei mit kleinen Instrumenten 2. Lauferei um Bäume 3. Schritte klopfen 5. Elefanten und Marschierende 4. Paukenablösung (oder: .,Die 6. Mutter Pauke kreative Disco') 7. Rhythmus-Runde 5. Ikebana tanzen 8. Rundspiel mit Stäbchen 6. Partner finden 9. Gewitter 7. Musizieren zur Bewegung 10. Wie geht es Dir? 8. Musikanten und Akteure 9. Ostinato-Runde mit Tanzen II/ TÖNEN 1. Das Vogelnest 2. Aprilwetter 3. Dornröschen und die Feen 4. Glocken läuten 5. Glocke - Vogel-- Blume 6 . Klingende Blumen 7. Der kranke König 8. Mond und Sterne 9. Zweierspiele 10. Der Vogel 11. Bewegungsarten raten 12. Melodie-Erfinden

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot